Physik Forum

Viel Spaß im Physik Forum von Physik-Lab.de. Es werden keine kompletten Hausaufgaben gelöst. Bitte auf Rechtschreibung und aussagekräftige Überschriften achten.
Aktuelle Zeit: Mi Aug 23, 2017 2:32 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Impulserhaltung
BeitragVerfasst: Do Nov 13, 2014 12:48 pm 
Offline

Registriert: Do Nov 13, 2014 12:44 pm
Beiträge: 2
Hallo zusammen,
ich komme bei folgender Physikaufgabe nicht weiter.
Ich möchte die Gleichung: m1v1+m2v2=u(m1+m2) nach m2 umstellen. Bekomme das aber nicht hin.
Könnt ihr mir helfen?

Lg frageremil1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Impulserhaltung
BeitragVerfasst: Do Nov 13, 2014 3:26 pm 
Offline

Registriert: Mi Nov 04, 2009 6:46 pm
Beiträge: 669
OT
Nach 10 Minuten Latex-Suche gebe ich hier auf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Impulserhaltung
BeitragVerfasst: Do Nov 13, 2014 9:09 pm 
Offline
Site Admin

Registriert: Di Mär 13, 2007 7:25 pm
Beiträge: 3366
Wohnort: München
Hausmann hat geschrieben:
Nach 10 Minuten Latex-Suche gebe ich hier auf.
Tut mir leid, Hausmann,
es funktioniert bei mir mit \=( \Large \frac{1}{4} \) ohne Gleichheitszeichen.
\( \Large \frac{1}{4} \)

etwas komplizierter:
\(\Large{ \int \underbrace{cos(\varphi)}_{\downarrow -sin(\varphi)} \cdot \underbrace{cos(\varphi)}_{\uparrow sin(\varphi)} \cdot \mathrm{d} \varphi = \ cos(\varphi) \cdot sin(\varphi) + \overbrace{\underbrace{\int 1 \cdot \mathrm{d}\varphi}_{\varphi} - \int cos^2(\varphi) \cdot \mathrm{d}\varphi}^{\int \overbrace{1-cos^2(\varphi)}^{sin^2(\varphi)} \cdot \mathrm{d} \varphi}} \)

Siehe hier bitte

_________________
Grüße aus München, isi •≡≈ ¹₁₂½√∠∞±∫αβγδεηκλπρσφω ΔΣΦΩ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Impulserhaltung
BeitragVerfasst: Fr Nov 14, 2014 10:25 am 
Offline

Registriert: Mi Nov 04, 2009 6:46 pm
Beiträge: 669
Moin isi1,

naja, solange man noch "Alzheimer" schreiben kann ... Zur Übung also

\(m_1v_1+m_2v_2=(m_1+m_2)u=m_1u+m_2u\)
\(m_2v_2-m_2u=m_1u-m_1v_1\)
\(m_2(v_2-u)=m_1(u-v_1)\)
\(m_2=m_1\frac{u-v_1}{v_2-u}\)

mfG!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:


Physik Blog