Physik Forum

Viel Spaß im Physik Forum von Physik-Lab.de. Es werden keine kompletten Hausaufgaben gelöst. Bitte auf Rechtschreibung und aussagekräftige Überschriften achten.
Aktuelle Zeit: Di Dez 12, 2017 4:25 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bett vom Lärm entkoppeln´?
BeitragVerfasst: Sa Jan 24, 2015 9:52 pm 
Offline

Registriert: Sa Jan 24, 2015 9:47 pm
Beiträge: 2
hallo kluge Köpfe,

ist es möglich mit diesen Schallisolierenden Matten mein Bett zu entkoppeln? Ich möchte nämlich etwas länger als 6 Uhr schlafen werde aber wach von Rummmss Geräuschen UNTER meiner wohnung. Wie könnte ich dieses Geräusch dämmen? müßte ich die Wand verkleiden oder kann ich nicht mein Bett auf Schaumstoff oder so stellen? Von der Wand weggerückt habe ich es schon. Nützt nix.

Ich habe auch eine Matratze die ich verwenden könnte. Dann müßte ich auf dem Boden schlafen, macht mir aber nichts aus, solange ich etwas Ruhe habe. Unter der Wohnlandschaft ist ein Hohlraum von ca 7 cm. Es steht also auf 4 Füßen.

und wen ich unter die Matratze eine Riesen Schalldämmende Matte machen würde?

danke
müde grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bett vom Lärm entkoppeln´?
BeitragVerfasst: So Jan 25, 2015 10:38 am 
Offline
Site Admin

Registriert: Di Mär 13, 2007 7:25 pm
Beiträge: 3408
Wohnort: München
Wenn der Rumms soweit geht, dass sogar das Bett wackelt, könnten federnde
Unterlagen unter den Bettfüßen nützen. Wenn es aber einfach nur Schall ist,
brauchst wahrscheinlich 'Ohropax'.
Bild

_________________
Grüße aus München, isi •≡≈ ¹₁₂½√∠∞±∫αβγδεηκλπρσφω ΔΣΦΩ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bett vom Lärm entkoppeln´?
BeitragVerfasst: So Jan 25, 2015 4:28 pm 
Offline

Registriert: Sa Jan 24, 2015 9:47 pm
Beiträge: 2
vielen Dank, ohropax verwende ich schon seit Jahren. Das Bett wackelt eigentlich nicht. Ich höre es einfach durch das Polster direkt in mein Ohr rein. Ich werde es wohl mit den Tennisbällen unter dem Bett versuchen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:


Physik Blog