Physik Forum

Viel Spaß im Physik Forum von Physik-Lab.de. Es werden keine kompletten Hausaufgaben gelöst. Bitte auf Rechtschreibung und aussagekräftige Überschriften achten.
Aktuelle Zeit: Mi Nov 22, 2017 5:26 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aufgabe berechnen
BeitragVerfasst: Di Jun 30, 2015 7:21 pm 
Offline

Registriert: Di Jun 30, 2015 6:50 pm
Beiträge: 1
Hay Leude!!
Ich gehe in die 8.Klasse und mein Lehrer hat eine schwere Aufgabe zur Fleisarbeit bekannt gegeben. Ich Sitze jetzt schon lange dran, könnte ihr mir helfen? Wer die richtig beantwortet bekommt ne 1 also die könnte ich gut Gebrauchen. Der Rechenweg wäre auch ganz klasse. Vlt. Könntest ihr was mit archimedischen prinip anfangen.
Hoffe ihr könnte mir helfen

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufgabe berechnen
BeitragVerfasst: Mi Jul 01, 2015 1:31 pm 
Offline
Site Admin

Registriert: Di Mär 13, 2007 7:25 pm
Beiträge: 3397
Wohnort: München
Die Aufgabenstellung lässt verschiedene Auffassungen zu, Ninjakekz,
wie der Querschitt der Balken aussieht. Ich nehme mal an, die Balken haben
30*30cm², 5m lang.
Dann ist Dein Floß 3m mal 5m groß und 30 cm hoch.

Das Archimedische Prinzip sagt, dass bei rho = 0,7 kg/dm³
0,7 der Höhe unter der Wasseroberfläche schwimmt,
also taucht das Floß 30cm * 0,7 = 21 cm in das Wasser ein.

Reicht Dir das, Ninjakekz?

_________________
Grüße aus München, isi •≡≈ ¹₁₂½√∠∞±∫αβγδεηκλπρσφω ΔΣΦΩ


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:


Physik Blog