Physik Forum

Viel Spaß im Physik Forum von Physik-Lab.de. Es werden keine kompletten Hausaufgaben gelöst. Bitte auf Rechtschreibung und aussagekräftige Überschriften achten.
Aktuelle Zeit: So Aug 20, 2017 6:04 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do Apr 14, 2016 9:26 am 
Offline

Registriert: Do Apr 14, 2016 9:10 am
Beiträge: 1
Hallo, ich möchte mir gerne die Parrot Minidrone (spider jumping sumo) kaufen, und den mitgelieferten Akku um einen anderen mit mehr Leistungskapazität ergänzen.
Der mitgeliefrerte Akku ist: Tera® Zusatzakku für Parrot Minidrones rolling spider Jumping Sumo. (http://www.amazon.de/Zusatzakku-Minidrones-rolling-Jumping-Modellflugzeug/dp/B00NQVYLFU/ref=pd_bxgy_107_img_2?ie=UTF8&refRID=0682WB88E2KZPANZNPQN)

Kann ich mir so einen Akku überhaupt selber nachbauen?

Bin kein Physiker, habe mich aber ein wenig informiert, mein Wissen von früher ein wenig aufgefrischt, einen Probeakku für ein ferngesteuertes Auto gebaut, erfolgreich.
Würde gerne diesen Akku selber nachbauen.
    - Von den Abmessungen her würde ich es hinbekommen.
    - Volt und Ampere würde ich auch hinbekommen, glaube ich; 2 parallelgeschaltete Packs a 3 reihengeschaltete Zellen von jeweils 1,2V und 2300mAh.

Aber - und das ist meine größte Sorge - wie komme ich an so einen Anschluss? Weitere Angaben zum Akku sind: Artikelgewicht 18 g - Produktabmessungen 14 x 13,4 x 2 cm - Modellnummer Z-Battery-Parrot - Modell Z-Battery-Parrot

Danke im Voraus.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron


Physik Blog