Physik Forum

Viel Spaß im Physik Forum von Physik-Lab.de. Es werden keine kompletten Hausaufgaben gelöst. Bitte auf Rechtschreibung und aussagekräftige Überschriften achten.
Aktuelle Zeit: Mi Aug 23, 2017 4:33 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo Apr 25, 2016 4:48 pm 
Offline

Registriert: Mo Apr 25, 2016 4:42 pm
Beiträge: 1
schon seit einiger zeit beschäftigt mich folgendes gedankenexperiment:
2 dauermagnete befinden sich gegensätzlich gepolt innerhalb eines elektromagneten. die beiden dauermagnete sind vollkommen identisch (durchmesser 10mm, dicke 5mm) und haben eine remanenz von etwa 1,4 T. ausserdem sind sie mechanisch miteinander verbunden und lassen sich nur in pfeilrichtung bewegen.
(ich habe eine skizze zu diesem thema, leider lässt sich diese hier nicht hochladen, ich kann diese aber per email senden)
die magnete befinden sich zwischen einem eisenkern aus weicheisen, zwischen eisenkern und dauermagnete befindet sich jeweils ein luftspalt von 0,4mm oben und unten.
der querschnitt des weicheisenkernes entspricht dem gesamtquerschnitt beider dauermagnete.

nun zur frage:

was passiert wenn ich die spule des elektromagneten einschalte, so dass dieser ein nordpol oben bildet -

- befindet sich dann der rechte magnet genau in der mitte des elektromagnetpoles und der linke magnet somit genau mit einer hälfte unter dem eisen ?

- befindet sich der linke magnet komplett ausserhalb des eisens und der rechte magnet ausserhalb der mitte des elektromagnetpoles, aber noch komplett unter dem eisen ?

- gibt es eine möglichkeit genaue vorraussagen über die position der magnete zu treffen, wenn man davon ausgeht, dass das magnetfeld des elektromagneten seine durch die eisensättigung eingeschränkte maximale feldstärke hat ?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di Apr 26, 2016 10:33 pm 
Offline
Site Admin

Registriert: Di Mär 13, 2007 7:25 pm
Beiträge: 3366
Wohnort: München
Wie stellt man Bilder ins Forum?
Zitat:
Geh einfach z.B. auf http://www.directupload.net
Dort kannst du ohne Anmeldung Bilder kostenlos hochladen.
Dann den 2. Link kopieren und hier einfügen

_________________
Grüße aus München, isi •≡≈ ¹₁₂½√∠∞±∫αβγδεηκλπρσφω ΔΣΦΩ


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron


Physik Blog