Physik Forum

Viel Spaß im Physik Forum von Physik-Lab.de. Es werden keine kompletten Hausaufgaben gelöst. Bitte auf Rechtschreibung und aussagekräftige Überschriften achten.
Aktuelle Zeit: Do Okt 19, 2017 9:04 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Polarisation
BeitragVerfasst: Fr Mai 06, 2016 3:26 pm 
Offline

Registriert: Fr Mai 06, 2016 3:23 pm
Beiträge: 1
Hallo zusammen!
Ich muss in zwei Wochen in der Schule ein Referat zum Thema „Polarisation“ halten. Dazu soll ich der Klasse noch einen kleinen Versuch vorführen. Bei meiner Suche bin ich bei Youtube auf ein Video von „Phil’s Physics“ gestoßen, was mir vom Versuch her eigentlich ganz gut gefällt.
In dem Video wird mit einem Cutter die Polarisationsfolie von einem Computerbildschirm entfernt. Man kann später nur etwas auf dem Bildschirm erkennen, wenn die Folie davorgehalten wird. Allerdings möchte ich nicht so gerne meinen Bildschirm schrotten…Hättet ihr noch einen anderen Vorschlag wie ich das im Video gezeigte Experiment durchführen könnte bzw. funktioniert das wirklich einfach so? (Youtubelinks dürfen nicht geteilt werden oder?) Kann man diese Polarisationsfolie auch irgendwo günstiger kaufen? Ich habe zwar schon ein paar Angebote gefunden, die fand ich aber alle recht teuer…Fragen über Fragen...Danke für eure Hilfe!
Grüße :)
Moritz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polarisation
BeitragVerfasst: Fr Mai 06, 2016 8:25 pm 
Offline
Site Admin

Registriert: Di Mär 13, 2007 7:25 pm
Beiträge: 3387
Wohnort: München
Vielleicht hast Zugriff auf die Brille eines 3D-Fernsehers,
der mit Polarisation arbeitet - oder eine Brille,
die man im Kino bei 3D-Filmen bekommt?

_________________
Grüße aus München, isi •≡≈ ¹₁₂½√∠∞±∫αβγδεηκλπρσφω ΔΣΦΩ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polarisation
BeitragVerfasst: Sa Mai 14, 2016 4:27 pm 
Offline

Registriert: Di Jul 08, 2014 11:40 pm
Beiträge: 4
Ohne ihn zu Schrotten kann man auch mit einer Polfilterbrille (z.B. eines passiven 3D-TV) auf einen normalen LCD-Bildschirm oder Fernseher sehen.
Dreht man dann die Brille, verschwindet das Bild auf dem LCD-Monitor bzw. TV.
Nicht bei einem Röhren-Monitor, und nicht bei OLED.

Aber wenn es nicht gerade ein Raum mit Monitoren ist, geht es natürlich auch mit einem Smartphone, Tablet etc.
Aber nicht mit der Note oder Galaxy-Reihe von Samsung, das ist OLED.

Es gibt auch Polfilter für vor Kameras.
Die kann man dann vorne drehen, wärend man auf dem Bildschirm oder einem angeschlossenen Monitor/TV sieht was geschieht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polarisation
BeitragVerfasst: Mi Sep 20, 2017 4:09 pm 
Offline

Registriert: Mi Sep 20, 2017 3:42 pm
Beiträge: 4
Hallo,
mir ist auch klar dass der Vortrag nicht mehr aktuell ist, aber dennoch würde ich gern noch was vorschlagen. Wenn man zum Optiker geht, hat der im besten Falle noch ein altes Glas da um es dir für wissenschaftliche Zwecke zu überlassen.

Ganz sicher sogar hat ein Optiker ein kleines Modell / Bild um dir den Effekt zu zeigen. Vielleicht besteht die Möglichkeit dieses auszuleihen.
Normalerweise gibt es von jedem Glashersteller Beratungsmodelle. Da könnte eins abfallen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:


Physik Blog