Physik Forum

Viel Spaß im Physik Forum von Physik-Lab.de. Es werden keine kompletten Hausaufgaben gelöst. Bitte auf Rechtschreibung und aussagekräftige Überschriften achten.
Aktuelle Zeit: Fr Jul 21, 2017 4:54 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Adiabatenkoeffizient
BeitragVerfasst: Do Mai 12, 2016 10:28 pm 
Offline

Registriert: Do Mai 12, 2016 9:46 pm
Beiträge: 4
Hallo zusamen.
Ich muss mit folgender Formel den Adiabatenkoeffizienten berechnen.
κ= (4π^2 mV)/(T^2 A^2 p)

gegeben
(y) m in g
(z) V in dm^3
(a) T in s
(b) A = d²pi/4 mit d in mm ......... ergänzt isi
(c) p in Pa

habe zuerst alles in SI Einheiten umgerechnet und Pa in kg/ms^2

κ= (4π^2 ykg*zm^3)/(as^2 bm^2 ckg/ms^2)

Meine Frage ist welche Einheit hat der Adiabatenkoeffizient?
ich komme auf m^2*kg

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Adiabatenkoeffizient
BeitragVerfasst: Fr Mai 13, 2016 8:53 am 
Offline
Site Admin

Registriert: Di Mär 13, 2007 7:25 pm
Beiträge: 3315
Wohnort: München
Zitat:
Adiabatenkoeffizient = dimensionslose Größe,
Quotient der spezifischen Wärmekapazitäten des idealen Gases,

_________________
Grüße aus München, isi •≡≈ ¹₁₂½√∠∞±∫αβγδεηκλπρσφω ΔΣΦΩ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Adiabatenkoeffizient
BeitragVerfasst: Fr Mai 13, 2016 9:20 am 
Offline

Registriert: Do Mai 12, 2016 9:46 pm
Beiträge: 4
Hallo, danke für die Antwort. Aber bei mir kürzen sich nicht alle Einheiten weg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Adiabatenkoeffizient
BeitragVerfasst: Fr Mai 13, 2016 9:37 am 
Offline
Site Admin

Registriert: Di Mär 13, 2007 7:25 pm
Beiträge: 3315
Wohnort: München
15103N hat geschrieben:
Hallo, danke für die Antwort. Aber bei mir kürzen sich nicht alle Einheiten weg.
Mein TR bringt mit Deinen Angaben m² heraus - vielleicht ist A wie üblich eine Fläche in mm² und nicht in mm?

_________________
Grüße aus München, isi •≡≈ ¹₁₂½√∠∞±∫αβγδεηκλπρσφω ΔΣΦΩ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Adiabatenkoeffizient
BeitragVerfasst: Fr Mai 13, 2016 5:43 pm 
Offline

Registriert: Do Mai 12, 2016 9:46 pm
Beiträge: 4
Hallo ich hab den Fehler gefunden. Ich dachte A=d

A = 1/4πd^2

κ= (4π^2 ykg*zm^3)/(as^2 (1/4πbd^2)^2 ckg/ms^2)

jetzt bekomme ich ca. 0,1 heraus. Kann das stimmen?

sonnige Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Adiabatenkoeffizient
BeitragVerfasst: Fr Mai 13, 2016 7:32 pm 
Offline
Site Admin

Registriert: Di Mär 13, 2007 7:25 pm
Beiträge: 3315
Wohnort: München
15103N hat geschrieben:
Hallo ich hab den Fehler gefunden. Ich dachte A=d
A = 1/4πd^2
Allerdings gibt es bei Deinen gegebenen Größen kein d.
15103N hat geschrieben:
jetzt bekomme ich ca. 0,1 heraus. Kann das stimmen?
Bisher habe ich nur Adiabatenkoeffizienten von 1,2 bis 1,6 gesehen - aber wer weiß?

_________________
Grüße aus München, isi •≡≈ ¹₁₂½√∠∞±∫αβγδεηκλπρσφω ΔΣΦΩ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Adiabatenkoeffizient
BeitragVerfasst: Fr Mai 13, 2016 7:46 pm 
Offline

Registriert: Do Mai 12, 2016 9:46 pm
Beiträge: 4
ja das d hab ich nicht mit aufgeschrieben, weil ich dachte, dass d=A.
also
d in mm
A = 1/4πd^2 ..... oben ergänzt, isi

falls es falsch sein sollte, reiche ich die Korrektur nach.

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Adiabatenkoeffizient
BeitragVerfasst: Mo Mai 16, 2016 3:01 pm 
Offline

Registriert: So Feb 22, 2009 1:32 pm
Beiträge: 1685
15103N hat geschrieben:
jetzt bekomme ich ca. 0,1 heraus. Kann das stimmen?


Wie soll man das kontroliieren, wenn Du die Werte für die gegebenen Größen verschweigst?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:


Physik Blog