Physik Forum

Viel Spaß im Physik Forum von Physik-Lab.de. Es werden keine kompletten Hausaufgaben gelöst. Bitte auf Rechtschreibung und aussagekräftige Überschriften achten.
Aktuelle Zeit: Mo Dez 11, 2017 1:35 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Laborgeräte
BeitragVerfasst: Mi Aug 10, 2016 3:45 pm 
Offline

Registriert: Mi Aug 10, 2016 3:42 pm
Beiträge: 3
Hallöchen,
habe vor mir einige neue Laborgeräte anzulegen und wollte euch um Empfehlungen bitten?
Mikroskope, Messgeräte usw
ich freue mich über jede Idee und bedanke mich recht herzlich im voraus!
mfg :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laborgeräte
BeitragVerfasst: Mi Aug 10, 2016 6:59 pm 
Offline

Registriert: Do Feb 25, 2016 8:18 pm
Beiträge: 326
Wohnort: Münster
Es kommt auf das Unterrichtsfach an... In Chemie braucht es nichts, außer Chemikalien und vielleicht einen Bunsenbrenner an jedem Tisch... In Bilogie sind gute Mikroskope eigentlich pfliicht... Toll ist auch immer eine Sklett als Anschauungsobjekt... Wir nannten unser Skelett Fridolin... Der hatte immer eine Kippe zwischen den Zähnen... Nein richtige Experiment braucht es vor allem in Physik... Vakuumpunpe zum Beispiel und die Nurnberger Halbkugeln vorzuführen... Da kann man dann schon einmal einen Haken an der Decke anbrigen und die Schüler sich an die Halbkugeln hängen lassen..... Na ja, in Physik kommt es sehr darauf an, ob auch eine Oberstufe vorhanden ist, oder nicht... In der Obestufe, vor allem im LK Physik, lassen sich natürlich ganz andere Experimente durchführen: Ossilosokop... Luftkissenschiene mit Schlitten für Stoßversuche... Toll auch die Helmholzspule

Für Farbexperiment gibt es gutes Standartmaterial hier:

Leybold Didaktik GmbH
50354 Hürth
Leybildstraße 1

Tel: 02233 - 6040

Ach ja, wichtig wäre, dass die Schüler der Mittelstufe und auch der Oberstufe wenigstens ein Mal das Doppelspaltexperiment gesehen habe... Das ist eingentlich fast schon Pflichtprogramm... Es braucht also etwa eine Bogenalmpe, Linsen und und die Doppelspalte....Mehr fällt mir spontan nicht ein...

Ach ja, eine präzise Grammwaage ist im Physikunterricht und im Chemieunterricht unbedingt erforderlich...Die Dinger sind allerdings schweinisch teuer...

Gruß Joachim Stiller Münster


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laborgeräte
BeitragVerfasst: Di Aug 16, 2016 11:43 am 
Offline

Registriert: Mi Aug 10, 2016 3:42 pm
Beiträge: 3
Hey, danke für die ausführliche Antwort! Gibt es hier Erfahrungen mit dieser website?: www.winlab.de
Mir wurde diesige empfohlen, bin aber unschlüssig und skeptisch..
mfg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laborgeräte
BeitragVerfasst: Do Aug 18, 2016 3:09 am 
Offline

Registriert: Do Feb 25, 2016 8:18 pm
Beiträge: 326
Wohnort: Münster
Ich kann da leider nichts zu sagen....Vieles hängt wahrscheinlich einfach vom Geldbeutel ab...

Gruß Joachim Stiller Münster


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:


Physik Blog