Physik Forum

Viel Spaß im Physik Forum von Physik-Lab.de. Es werden keine kompletten Hausaufgaben gelöst. Bitte auf Rechtschreibung und aussagekräftige Überschriften achten.
Aktuelle Zeit: Sa Okt 21, 2017 5:15 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi Aug 24, 2016 1:08 pm 
Offline

Registriert: Mi Aug 24, 2016 12:54 pm
Beiträge: 3
Ich suche typische Relaxationszeiten von diamagnetischen Materialien.

Angenommen man könnte die Polarisierung eines Magnetfeldes sehr schnell ändern.
Wäre dann im Fall von z.B. Bismuth 50% des diamagnetischen Sättigungswertes nach (geschätzten) 10^-7s erreicht?

Ich hoffe, ich konnte einigermaßen ausdrücken was ich eigentlich wissen will.

Und wie sind die Werte im Fall von ferromagnetischen Materialien (ferri-, antiferro-, paramagnetisch)? Gibt es dafür Tabellen?

Wie werden die Werte beeinflusst, wenn Gase im Festkörper gelöst sind? Ich könnte mir vorstellen, dass sich die Relaxationsziet z.B. im Fall von Bismuth erhöht, wenn er im Gleichgewicht mit einer Heliumatmosphäre steht. Schätze ich das richtig ein?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron


Physik Blog