Physik Forum

Viel Spaß im Physik Forum von Physik-Lab.de. Es werden keine kompletten Hausaufgaben gelöst. Bitte auf Rechtschreibung und aussagekräftige Überschriften achten.
Aktuelle Zeit: So Jun 25, 2017 4:01 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Röntgendiffraktometer
BeitragVerfasst: Mi Okt 12, 2016 11:17 pm 
Offline

Registriert: So Nov 22, 2015 3:22 pm
Beiträge: 85
Hallo ich habe Aufgabe 1,3 zu bearbeiten.

Bild


Ich habe bei a folgendes gerechnet:

die quadratische Bragg Gleichung:sin^2 phi= lamda^2/ 4d^2

es gilt für kubische Systeme mit Orientierung [100]:
(h^2 + k^2 + l^2)/ a^2= 1/ d_(hkl) mit a als Gitterkonstante

beide Gleichungen ergeben zusammen: sin^2 phi= lamda^2/ 4a^2 * (h^2 + k^2 + l^2)
daraus habe ich a = 2,8 Angström berechnet. Stimmt das ?

Bei b habe ich folgendes gerechnet:
N_A= 6* M/p / a^3 mit M als molare Masse, p Dichte und a^3 als Gitterkonstante

da komme ich für N_A= 7,33*10^23. Irgendwo muss was falsch sein. Kann mir jmd bitte helfen?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:


Physik Blog