Physik Forum

Viel Spaß im Physik Forum von Physik-Lab.de. Es werden keine kompletten Hausaufgaben gelöst. Bitte auf Rechtschreibung und aussagekräftige Überschriften achten.
Aktuelle Zeit: Mo Jun 26, 2017 4:02 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Treffpunkt zweier LKWs
BeitragVerfasst: So Nov 13, 2016 7:58 pm 
Offline

Registriert: So Nov 13, 2016 7:43 pm
Beiträge: 1
Ich schreibe bald eine Physik Klassenarbeit und mir sind die Rechenwege meines Lehrers nicht ganz klar. Im Internet wird der Treffpunkt völlig anderst berechnet und ich komme auch auf andere Ergebnisse.
2 Beispiele, 1mal gab er uns nur die Lösung, einmal auch den Rechenweg:
LKW1 fährt in A um 9 Uhr mit v1=50 km/h zum 80km entfernten B. LKW2 um 9:30 mit v2=78km/h von B nach A
Lsg.: Treffpunkt ist 46,48km von A um 9:58:47



Ich habe die Werte der 2. Aufgabe nicht mehr, der Rechenweg aber ging so:
S01+V1*t=S02+V2(t-tstand)
S01+V1*t=S02+V2*t-V2-tstand
V1*t-V2*t=S02-S01-V2-tstand
t=S02-S01-V2*tstand
Bruchstrich
V1-V2

Ich komme weder mit dem unten dargestellten Rechenweg noch mit denen aus dem Internet auf dasselbe Ergebnis. Kann mir jemand anhand vom Rechenweg meines Lehrers oder eines anderen erklären wie ich das ausrechnen muss?

MfG.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Treffpunkt zweier LKWs
BeitragVerfasst: Mo Nov 14, 2016 10:42 am 
Offline
Site Admin

Registriert: Di Mär 13, 2007 7:25 pm
Beiträge: 3298
Wohnort: München
Meine Tipps:
Bitte beachte Groß-/Kleinschreibung, denn Du hast z.B. v für Geschwindigkeit gelegentlich auch groß geschrieben - das bedeutet aber groß geschrieben üblicherweise Volumen. s steht für Weg - Du solltest nicht S dafür schreiben.
Ein weiterer Tipp: Die meisten Leute sind optisch besser zu erreichen als algebraisch. Deshalb zeichnet man üblich solche Aufgaben als Diagramm:
Waagrecht die Entfernung 0..80km), nach oben die Zeit (9:00..11:00) - man sagt auch 'Weg-/Zeit-Diagramm.
Da zeichnest die Anfangspunkte (9:00 | 0 km) sowie (9:30 | 80 km)
Die Geschwindigkeiten sind davon ausgehende schräge Linien (links mit 50 km/h und rechts mit 78 km/h.
Wenn Du Dir das zeichnest und in Ruhe anschaust, wird der Aufgabentext gut verständlich.
Gesucht ist der Schnittpunkt dieser Linien, den Du so ungefähr aus der Zeichnung ablesen kannst.

Die Rechnung ist auch die gleiche Aufgabe mit der Bedeutung
s01 = Anfangsort des ersten LKW ... s02 entprechend 2. LKW
v1 und v2 sind die Geschwindigkeiten, wobei er v2 negativ setzt, da der 2. LKW in Gegenrichtung fährt.
In der ersten Zeile formuliert er den Treffpunkt indem er verlangt, dass der Ort des 1. LKWs mit dem des 2. übereinstimmt.
Dann löst er algebraisch auf nach der Zeit t

Reicht Dir das?

_________________
Grüße aus München, isi •≡≈ ¹₁₂½√∠∞±∫αβγδεηκλπρσφω ΔΣΦΩ


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:


Physik Blog