Physik Forum

Viel Spaß im Physik Forum von Physik-Lab.de. Es werden keine kompletten Hausaufgaben gelöst. Bitte auf Rechtschreibung und aussagekräftige Überschriften achten.
Aktuelle Zeit: So Aug 20, 2017 6:07 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi Jan 04, 2017 1:24 pm 
Offline

Registriert: Mi Jan 04, 2017 1:13 pm
Beiträge: 3
Hallo Leute,
Im Voraus schonmal ein Dankeschön für kommende Unterstützung!

Ich habe eine Vorlesung verpennt und scheitere jetzt an einer warscheinlich sehr simplem Aufgabe, die wie folgt lautet:

Ein Gewicht hängt an einem Stahldraht. Das gleiche Gewicht hängt an drei Stahldrähten mit einem drittel der Länge (des ersten Stahdrahtes), aber mit gleichem Durchmesser (siehe Abbildung). Was ist das Verhältnis der relativen Längenänderung (Einfachdraht zu dreifachdraht)?

A: 1:1
B: 4:1
C: 9:1
D: 1,5:1
E: 3:1

(Die Abbildung zeigt eine vertikal liegende Platte/Stange, an der am einen Ende ein Gewicht an einem Stahldraht befestigt ist, am anderen Ende ist ein gleich großes Gewicht an drei Stahldrähten befestigt, die aber jeweils nur ein drittel do lang sind, wie der erst genannte Stahldraht.) Falls das nochmal anschaulicher erklärt ist als in oben... :?

Wär top wenn mir auch jmd erklären könnte, ob es da einfach nur eine Merkregel gibt, oder eine Formel etc.

Liebe Grüße!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr Jan 06, 2017 7:45 pm 
Offline
Site Admin

Registriert: Di Mär 13, 2007 7:25 pm
Beiträge: 3360
Wohnort: München
Bei einem Drittel der Länge wird wohl die Dehnung auch ein Drittel sein.
Bei einem Drittel der Last wird wohl die Dehnung auch ein Drittel sein.
Das folgt aus dem Hook'schen Gesetz und gilt nur, wenn die Dehnung der Spannung proportional ist
Also 9 zu 1

_________________
Grüße aus München, isi •≡≈ ¹₁₂½√∠∞±∫αβγδεηκλπρσφω ΔΣΦΩ


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron


Physik Blog