Physik Forum

Viel Spaß im Physik Forum von Physik-Lab.de. Es werden keine kompletten Hausaufgaben gelöst. Bitte auf Rechtschreibung und aussagekräftige Überschriften achten.
Aktuelle Zeit: Mi Sep 20, 2017 11:51 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa Mai 06, 2017 9:10 pm 
Offline

Registriert: Do Feb 25, 2016 8:18 pm
Beiträge: 301
Wohnort: Münster
Relativitätstheorie I

- Bührke, Thomas: Einführung in die Relativitätstheorie - dtv (Das Werk enthält eine gutes Glossar mit vielen Literaturhinweisen, aber leider auch einige sachliche Fehler.)

- Heinrich Hemme: Die Relativitätstheorie - Einstein mal einfach (Das ist eine wirklich gute Einführung; es enthät auch eine gute Darstellung der Michelson-Morley-Experimente.)

- Karamanolis, Stratis: Einstein für Anfänger – Elektra (Ebenfalls eine gute Einführung mit einer guten Erklärung der Lorentz-Tranformation.)

- Spezielle Relativitätstheorie – Dorn Bader, Physik, Sek II – Schroedel (Enthält eine sehr gute Darstellung der Haffele-Keating-Experimente.)

- Beyvers/Krusch: Kleines 1x1 der Relativitätstheorie (Das Werk ist speziell für Judendliche gedacht und konzipiert.)

- Roman Sexl/Herbert Kurt Schmidt: Relativitätstheorie (Das Werk ist schon etwas älter, aber immer noch gut. Man bekommt es in der Fernleihe. Das gilt auch für das folgende Werk.)

- Horst Schäflein: Einführung in die spezielle Relativitätstheorie

- Albert Einstein: Über die spezielle und die allgemmeine Relativitätstheorie (Hier spricht der Meister selbst.)

- Klaus Kiefer: Gravitation (Eine recht gute und einfache Einführung in die Allgemeine Relativitätstheorie für Nicht-Physiker. Das Werk kommt ohne große Mathemaitk aus und ist speziell für den Laien bestens geeignet.)


Zuletzt geändert von Joachim Stiller am Do Mai 18, 2017 7:31 am, insgesamt 11-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So Mai 07, 2017 2:44 am 
Offline

Registriert: Do Feb 25, 2016 8:18 pm
Beiträge: 301
Wohnort: Münster
Relativitätstheorie II

rob empfielt im Philosophie-Raum diese Werke speziell zur Allgemeinen Relativitätstheorie:

Für die Allgemeine Relativitätstheorie gibt es einige ganz gute Lehrbücher:

-James B. Hartle, Gravity: An Introduction to Einstein's General Relativity (Englisch, aber sehr gut verständlich für Leute, die amerikanische Lehrbücher mögen)

-Landau/Lifschitz: Lehrbuch der theoretischen Physik, 10 Bde., Bd.2, Klassische Feldtheorie (Der Klassiker, aber etwas verwirrend aufgebaut weil nicht "didaktisch" vorgegangen wird, sondern die "pysikalische Grundidee" der Feldtheorien Schritt für Schritt nachvollzogen wird: Erst spezielle Relativitätstheorie, daran anschließend der Elektromagnetismus und schließlich die Gravitation mit allgemeiner Relativitätstheorie. Die Vorgehensweise hat den Nachteil, dass man den Inhalt des Buches fast schon können muss, um es nachzuvollziehen.)

-Fließbach: Allgemeine Relativitätstheorie (Relativ beliebt, fast schon das Standard-Lehrbuch in Deutschland. Aber nicht so mein Fall. Ich mag Fließbach einfach nicht besonders.)

Für die spezielle Relativitätstheorie braucht man eigentlich kein Lehrbuch anzugeben. Das Thema wird in jeder Standard-Lehrbuchreihe behandelt (Nolting: Grundkurs Theoretische Physik, Fließbach: Lehrbuch zur Theoretischen Physik, ...)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:


Physik Blog