Physik Forum

Viel Spaß im Physik Forum von Physik-Lab.de. Es werden keine kompletten Hausaufgaben gelöst. Bitte auf Rechtschreibung und aussagekräftige Überschriften achten.
Aktuelle Zeit: Di Okt 24, 2017 9:31 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hat Energie Gewicht?
BeitragVerfasst: Sa Sep 23, 2017 11:13 am 
Offline

Registriert: So Nov 06, 2011 2:27 pm
Beiträge: 11
Wenn man eine Feder spannt, wird sie schwerer, wenn auch unmessbar gering, aber doch.
Wie ist es bei einer Batterie? Ist eine aufgeladene Batterie schwerer als eine entladene? Wenn ja, warum?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Energie Gewicht?
BeitragVerfasst: Sa Sep 23, 2017 12:44 pm 
Offline

Registriert: Do Feb 25, 2016 8:18 pm
Beiträge: 313
Wohnort: Münster
Ja, wird schwerer... Die Relativitätstheorie von Eisntein sagt gank klar, dass Masse der Energie proportional ist.... Jede Energiezunahme führt somit zu einer, wenn auch geringen, Massenzunahme... Eine gespannte Feder ist daurm auch geringfügig schwerer.... Es ist aber nur eine viruelle Masse... Im Enspannten Zustand ist die wieder weg...Hmmm, vielelicht sollte ich noch anmerken, dass Einstein sich selbst sehr schwer mit der relativistischen massenzunahmetat... Er war der Meinung, dass man da Probleme mit der genauen Definitiond es Massebegriffs bekommt... Das ist auch der GRund, warum die heutige Lehrbuchauffassung der RT gurndsätzlich nicht mehr von der relativistischen Massenzunahme spricht, sondern dies rein und aussschließlich unter Energiezunahme verbuchen möchte... Sehr zu Unrcht, wie ich finde... Und darum ahbe ich auch einen Versuch gemacht, die realtivistische Massenzunahme nicht nur zu rechtfertigen, sondern auch komplett zu rehabilitieren... Es ist eichfach ein wichtiges Puzzlestück in der RT... Hier mine Arbeit dazu, die natürlich von der Wissenschaft nicht anerkannt wird:

http://joachimstiller.de/download/sonst ... unahme.pdf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Energie Gewicht?
BeitragVerfasst: Sa Sep 23, 2017 1:22 pm 
Offline

Registriert: So Nov 06, 2011 2:27 pm
Beiträge: 11
Vielen Dank. Also auch eine geladene Batterie ist schwerer. Chemische Energie hat also auch ein Gewicht. Ist das richtig?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Energie Gewicht?
BeitragVerfasst: Sa Sep 23, 2017 1:44 pm 
Offline

Registriert: So Nov 06, 2011 2:27 pm
Beiträge: 11
In einem geschlossenen System befindet sich eine Kugel. Setzt man die Kugel von aussen in Bewegung, so wird das System schwerer. Kann man das aus deinem pdf ableiten?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Energie Gewicht?
BeitragVerfasst: Sa Sep 23, 2017 2:31 pm 
Offline

Registriert: Do Feb 25, 2016 8:18 pm
Beiträge: 313
Wohnort: Münster
Grundsätzlich ja... Bei der chemischen Energie stimmt es nicht, denn die chemische Energie ist keine physikalsiche Energie, und nur mit der funktioniert es... Die Chemsiche Energie hängt ja nur von der Konstellation der Elektonen in den Atomen ab... Das dürfte dann aber keine Auswirkung auf das Gewicht haben... Ob die zweite, dritte, viert usw. Schale nun voll ist oder nicht, spielt eigentlich keine Rolle... Das Atomgewicht bleibt immer das dem Element zugehörige...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Energie Gewicht?
BeitragVerfasst: Sa Sep 23, 2017 4:38 pm 
Offline

Registriert: So Nov 06, 2011 2:27 pm
Beiträge: 11
Je mehr eine Batterie aufgeladen ist, desto mehr bewegen sich die Elektronen, weil sie in höheren Schalen mehr Strecke zurück legen müssen. Es erhöht sich die Strecke der Elektronen und dadurch in Summe gesehen die inneren Bewegungen in der Batterie. Kann man das so sehen oder ist das falsch?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Energie Gewicht?
BeitragVerfasst: Sa Sep 23, 2017 9:16 pm 
Offline

Registriert: So Nov 06, 2011 2:27 pm
Beiträge: 11
E=mc2 unterscheidet zwischen einer gespannten und ungespannten Feder, jedoch nicht zwischen einer leeren und aufgeladenen Batterie. Wie kann das sein?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Energie Gewicht?
BeitragVerfasst: So Sep 24, 2017 2:58 pm 
Offline

Registriert: Do Feb 25, 2016 8:18 pm
Beiträge: 313
Wohnort: Münster
Bei einer aufgladenen Batterie wird die Batterie mti Elektronen aufgeladen, und die haben natürlich eine Masse... Da ist doch eh klar, dass die Batterie schwerer ist... Das hat aber mit E = m c² nichts zu tun...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Energie Gewicht?
BeitragVerfasst: So Sep 24, 2017 6:28 pm 
Offline

Registriert: So Feb 22, 2009 1:32 pm
Beiträge: 1694
Joachim Stiller hat geschrieben:
Bei einer aufgladenen Batterie wird die Batterie mti Elektronen aufgeladen, ...


So ein Quatsch! Eine geladene Batterie hat genauso viele Elektronen wie eine ungeladene.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Energie Gewicht?
BeitragVerfasst: So Sep 24, 2017 8:57 pm 
Offline

Registriert: Do Feb 25, 2016 8:18 pm
Beiträge: 313
Wohnort: Münster
O.k. Du hast recht und ich hab meine Ruhe... :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Energie Gewicht?
BeitragVerfasst: Di Sep 26, 2017 10:54 am 
Offline
Site Admin

Registriert: Di Mär 13, 2007 7:25 pm
Beiträge: 3392
Wohnort: München
Joachim Stiller hat geschrieben:
O.k. Du hast recht und ich hab meine Ruhe... :)
Klar ist doch, dass man umso leichter neue physikalische Theorien aufstellen kann, je weniger man von den kleinen Tatsachen und Experimenten weiß. Das ist mit unserem guten Joachim ähnlich wie der Politikerausspruch: "Lassen Sie mich mit Ihren Zahlen in Ruhe, wir reden hier über Menschen."

@Joachim: Wenn man so mangelhafte Physikkenntnisse hat, und dann einen hervorragenden Fachmann wie GvC mit dieser Bemerkung anmacht, überschreitet man die hier erlaubten Grenzen.
Betrachte Dich als ernsthaft verwarnt. Die nächste Verwarnung ist eine Sperrung in diesem Forum.
Vielleicht solltest Du Dich besser in ein Science-Fiction-Forum begeben?

_________________
Grüße aus München, isi •≡≈ ¹₁₂½√∠∞±∫αβγδεηκλπρσφω ΔΣΦΩ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Energie Gewicht?
BeitragVerfasst: Di Sep 26, 2017 12:57 pm 
Offline

Registriert: Di Sep 26, 2017 12:32 pm
Beiträge: 3
In Batterien werden die Pole mittels chemischen Prozessen positiv und negativ geladen. Schließt man einen leitenden Kreis bewegen sich die Elektronen nur von einer Seite zur anderen, verbleiben aber immer in gleicher Zahl innerhalb der Batterie. Entsprechend bleibt die Anzahl der Elektronen gleich, solange man nicht andere Dinge mit der Batterie macht außer sie normal zu nutzen.
Allerdings wird hierbei natürlich elektrische Energie durch die Elektronenbewegung übertragen, die aus der Batterie kommen muss. Entsprechend halte ich es für sinnvoll anzunehmen, dass eine unbenutzte Batterie tatsächlich mehr Energie und somit Masse hat als eine entladene, da ja Energie abgegeben wurde und diese aus der Batterie kommen muss. Wie die Veränderung exakt in der Batterie aussieht kann ich aber nicht sagen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:


Physik Blog