Physik Forum

Viel Spaß im Physik Forum von Physik-Lab.de. Es werden keine kompletten Hausaufgaben gelöst. Bitte auf Rechtschreibung und aussagekräftige Überschriften achten.
Aktuelle Zeit: So Apr 22, 2018 2:25 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do Okt 26, 2017 11:30 am 
Offline

Registriert: Do Sep 14, 2017 8:09 am
Beiträge: 5
Hallo,
ich habe einen Zylinder D=4,7 mm, an welchem ich für 2 Sekunden eine Wärmequelle auf den gesamten Umfang wirken lasse. Die Temperatur kann ich nach 3 Sekunden außen (r = 2,35 mm) Messen, und ab "der nullten Sekunde" (Beginn der Wärmeeinbringung)kann ich in einem Radius von 1,5 mm die Temperatur ebenfalls messen.

Nun müssen der Temperaturverlauf der beiden Messpunkte ja über eine Gleichung miteinander verknüpfbar sein. Ich möchte berechnen wie die Temperatur Außen bei Sekunde 2 (Ende des Wärmeeintrags) ist. Ansonsten habe ich alle Werte und Verläufe. Es wird keine Wärme in Form von Konvektion oder Strahlung abgegeben. Das System ist adiabat zur Umgebung.
Wenn in einem Kart. Koordinatensystem auf der Y-Achse die Temperatur T aufgetragen ist, und auf der X-Achse die Zeit.Bild Habe ich zwischen 0 und 2 Sekunden einen Linearen Anstieg der Wärmemenge und damit der Temperatur. Genau die Wärmemenge verteilt sich ja nun in dem Zylinder. Außen gemessen Verläuft die Temperatur ab 3 Sekunden Stark abfallend. Am zweiten Messpunkt steigt die Temperatur langsam, und sinkt dann wieder ab. Beide Werte nähern sich an.

Ich denke das man über das Fourriersche Gesetz da etwas machen kann. Mit der Umsetzung ist es aber schwierig, da man ja ein Instationären Fall hat.

Fällt jemanden eine elegante rechnerische Lösungsmethode ein?

Beste Grüße


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:


Physik Blog