Physik Forum

Viel Spaß im Physik Forum von Physik-Lab.de. Es werden keine kompletten Hausaufgaben gelöst. Bitte auf Rechtschreibung und aussagekräftige Überschriften achten.
Aktuelle Zeit: Do Dez 14, 2017 12:36 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Arbeit und Leistung ohne Masse?
BeitragVerfasst: Do Nov 23, 2017 6:05 am 
Offline

Registriert: Do Nov 23, 2017 5:57 am
Beiträge: 1
Hallo,

Ich habe eine Aufgabe und bin total überfordert :oops:

Erst einmal die Frage Stellung:
"Wieviel Arbeit müssen Sie aufbringen, um ein Pittermännchen auf die oberste
Spitze des Doms (157m) zu transportieren? Wieviel Leistung müssen Sie aufbringen, um es in
einer halben Stunde auf die obserste Spitze des Doms zu transportieren?
Nach welcher Höhe hätten Sie den Brennwert von einem Glas Kölsch (0,2
Liter, 344 kJ) bei diesem Transport umgesetzt?"


Also gegeben ist h=157m Und t=1800s

Die erste Formel wäre ja dann Epot=m•g•h Und die zweite wäre P=E/t

Nur geht das ja schlecht ohne die Masse....

Hat da vielleicht einer eine Idee?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arbeit und Leistung ohne Masse?
BeitragVerfasst: Do Nov 23, 2017 2:38 pm 
Offline

Registriert: Mi Mai 06, 2009 3:17 pm
Beiträge: 657
Wenn mit "Pittermännchen" das Glas Kölsch gemeint ist, hast du die 0,2l (ca. Dichte Wasser) gegeben.
Dazu kommt noch das Glasgewicht.
Wenn du es selbst hoch trägst, kommt noch dein Eigengewicht dazu.


Ansonsten schreibst du es einfach allgemeingültig als Formel mit der freien Variable m auf.

.

_________________
MfG. Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arbeit und Leistung ohne Masse?
BeitragVerfasst: Do Nov 23, 2017 3:30 pm 
Offline

Registriert: So Feb 22, 2009 1:32 pm
Beiträge: 1707
Frank hat geschrieben:
Wenn mit "Pittermännchen" das Glas Kölsch gemeint ist, ...


Ein Pittermännchen ist eigentlich ein 10-Liter-Fass Kölsch. Heutzutage werden aber auch größere Gebinde als Pittermännchen bezeichnet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arbeit und Leistung ohne Masse?
BeitragVerfasst: Do Nov 23, 2017 3:43 pm 
Offline

Registriert: Mi Mai 06, 2009 3:17 pm
Beiträge: 657
Danke für die Info.

Ich bin diesbezüglich völliger Laie, da ich noch nie auch nur ein Glas Kölsch getrunken habe.
Das muss ich unbedingt mal nachholen. Derartige Wissenslücken sind eigentlich unverzeihlich.

Dann ergibt sich also die gefragte Masse also zu ca. 10kg.


Zitat:
Heutzutage werden aber auch größere Gebinde als Pittermännchen bezeichnet.


Sind das dann nicht eher "Pittermänner"?

.

_________________
MfG. Frank


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:


Physik Blog