Physik Forum

Viel Spaß im Physik Forum von Physik-Lab.de. Es werden keine kompletten Hausaufgaben gelöst. Bitte auf Rechtschreibung und aussagekräftige Überschriften achten.
Aktuelle Zeit: Mo Apr 23, 2018 4:58 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do Dez 14, 2017 2:43 pm 
Offline

Registriert: Do Dez 14, 2017 2:22 pm
Beiträge: 2
Hallo liebe Community,

ich hab hier ein kleines Problem bei dem ich nicht weiter komme:

Gemessen werden soll die Geschwindigkeit eines Objektes, welchen zwei hintereinander angeordnete Lichtschranken passiert. Abstand der Lichtschranken 345mm, Objektdurchmesser 9mm. Geschwindigkeit ergibt sich dann ja aus Strecke und benötigte Zeit.

Beim ersten Versuch wird das Objekt exakt gerade durchgebracht und es wird eine Geschwindigkeit von ca. 300 m/s vom Gerät ermittelt.
Beim zweiten Versuch wird das Objekt in einem Winkel von 10° durchgejagt. Welche Geschweindigkeit wird vom Gerät ermittelt? Die "echte" Geschwindigkeit bleibt ja bei 300m/s, aber die Strecke wird ja länger.

Vielen Dank im Voraus!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do Dez 14, 2017 8:25 pm 
Offline
Site Admin

Registriert: Di Mär 13, 2007 7:25 pm
Beiträge: 3441
Wohnort: München
Matek hat geschrieben:
Winkel von 10° durchgejagt. Welche Geschweindigkeit wird vom Gerät ermittelt? Die "echte" Geschwindigkeit bleibt ja bei 300m/s, aber die Strecke wird ja länger.
Ja, Matek, die Strecke wird länger, nämlich s1 = 345mm/cos(10°)=350,3mm.
Bei 0° lauter des Geräts Rechnung: v = s/t = 300 m/s --> t war also 1,15 ms
Die Zeit für den Durchlauf wird im gleichen Verhältnis länger, nämlich t1 = t / cos(10°)
Bei 10° rechnet das Gerät also (fehlerhaft) s/t1 = 300 m/s * cos(10°) = 295,4 m/s

Ist das verständlich?

_________________
Grüße aus München, isi •≡≈ ¹₁₂½√∠∞±∫αβγδεηκλπρσφω ΔΣΦΩ


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr Dez 15, 2017 11:15 am 
Offline

Registriert: Do Dez 14, 2017 2:22 pm
Beiträge: 2
Hallo isi1,

danke! Damit komm ich weiter :D

Gruß,

Matek


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:


Physik Blog