Physik Forum

Viel Spaß im Physik Forum von Physik-Lab.de. Es werden keine kompletten Hausaufgaben gelöst. Bitte auf Rechtschreibung und aussagekräftige Überschriften achten.
Aktuelle Zeit: Mo Apr 23, 2018 4:53 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa Dez 16, 2017 2:30 pm 
Offline

Registriert: Sa Dez 16, 2017 2:21 pm
Beiträge: 1
Hallo, ich brauche dringend Hilfe bei folgender Aufgabe

Ein Gummiball mit m=0.65kg prallt von einer Wand ab.Vor dem Stoß bewegt sich der Ball mit einer Geschwindigkeit von 7.0 m/s unter einem Winkel von 35 Grad zur Wandnormalen. Doe Kollision ist inelastisch, sodass der Ball 20% seiner kinetischen Energie beim Stoß verliert. Vernachlässigen Sie den Einfluss von Schwerkraft und Reibung zwischen Vll und Wand.

a) Wie groß ist der Impuls des Balls nach dem Stoß?
b) Unter welchem Winkel zur Wandnormalen entfernt sich der Ball?
c) Wie groß ist der Impulsübertrag auf die Wand?

Da ich noch nicht einmal verstehe, wie es sich um einen inelastischen Stoß handeln Kann, habe ich auch keine Anhaltspunkte bzgl. Formeln etc.
Wer kann mir weiterhelfen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa Dez 16, 2017 4:21 pm 
Offline

Registriert: So Feb 22, 2009 1:32 pm
Beiträge: 1723
atacir hat geschrieben:
Da ich noch nicht einmal verstehe, wie es sich um einen inelastischen Stoß handeln Kann, ...


Beim Stoß geht laut Aufgabenstellung Energie verloren, deshalb muss es sich um einen inelastischen Stoß handeln. Denn bei einem elastischen Stoß wäre die kinetische Energie vor und nach dem Stoß dieselbe.

atacir hat geschrieben:
... habe ich auch keine Anhaltspunkte bzgl. Formeln etc.


Da 20% der ursprünglichen Energie verlorengeht, ist die kinetische Energie nach dem Stoß 80% der Energie vor dem Stoß.

\(\Large 0,8\cdot\frac{1}{2}\cdot m\cdot v_1^2=\frac{1}{2}\cdot m\cdot v_2^2\)

Damit lässt sich die Geschwindigkeit nach dem Stoß und damit auch der Impuls nach dem Stoß bestimmen.

Für alles Weitere musst Du die Impulsrichtung berücksichtigen. Da Reibung unberücksichtigt bleibt, ändert sich die Vertikalkomponente der Geschwindigkeit des Balles und damit seines Impulses nicht.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:


Physik Blog