Physik Forum

Viel Spaß im Physik Forum von Physik-Lab.de. Es werden keine kompletten Hausaufgaben gelöst. Bitte auf Rechtschreibung und aussagekräftige Überschriften achten.
Aktuelle Zeit: Fr Apr 20, 2018 4:43 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Metall oder Kunststoff
BeitragVerfasst: Mi Feb 07, 2018 7:51 pm 
Offline

Registriert: Mo Sep 11, 2017 3:52 pm
Beiträge: 2
Hey,

Zahnräder aus Metall oder Kunststoff? Aus meiner lehre kenne ich nur Metall, mittlerweile schwärmen aber immer mehr Kollegen von Zahnrädern und Modulen aus Kunststoff? Gibt es da vor und Nachteile? Ist Kunststoff das neue Wundermittel? Wie sieht das bei hohen Temperaturen aus?

LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metall oder Kunststoff
BeitragVerfasst: Do Feb 08, 2018 11:04 pm 
Offline
Site Admin

Registriert: Di Mär 13, 2007 7:25 pm
Beiträge: 3441
Wohnort: München
tessatesla hat geschrieben:
Gibt es da Vor- und Nachteile?
Ja, der Vorteil für den Hersteller ist, dass z.B. Mixer sehr schnell defekt werden und der Kunde dann einen neuen Mixer kauft (Gelddruckmaschine?).

_________________
Grüße aus München, isi •≡≈ ¹₁₂½√∠∞±∫αβγδεηκλπρσφω ΔΣΦΩ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metall oder Kunststoff
BeitragVerfasst: Mi Feb 28, 2018 3:38 pm 
Offline

Registriert: Mi Sep 20, 2017 3:42 pm
Beiträge: 7
Ja für die Industrie bietet es halt mehr Möglichkeiten, weil Kunststoff eine höhere Tragfähigkeit und Belastbarkeit aufweist.
Die Eigenschaften sind da einfach variabler als bei Stahl. Ob die Haltbarkeit bei manchen Geräten nun unter dem Kunststoff
leidet, ist schwer zu sagen.

Da kommt es sicherlich auch auf den verwendeten Kunststoff an und welche Aufgaben die einzelnen Zahnräder erfüllen müssen.
Das ist auch sehr abhängig vom jeweiligen Drehmoment, das wirkt. Allgemein würde ich den Kunststoff nicht verteufeln. Es gibt
schließlich genauso Beispiele, wo Stahl versagt. Man denke nur mal an Billigwerkzeug aus dem Baumarkt, weil es einfach keinen
anständigen Werkzeugstahl mehr gibt.

Zu dieser Zahnradgeschichte hab ich aber mal noch einen interessanten Artikel gefunden: http://www.industry-press.com/verzahnung-modul/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:


Physik Blog