Physik Forum

Viel Spaß im Physik Forum von Physik-Lab.de. Es werden keine kompletten Hausaufgaben gelöst. Bitte auf Rechtschreibung und aussagekräftige Überschriften achten.
Aktuelle Zeit: Do Dez 14, 2017 12:33 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einflussgrößen im Kühlprozess
BeitragVerfasst: Fr Okt 12, 2012 8:44 am 
Offline

Registriert: Fr Okt 12, 2012 8:27 am
Beiträge: 1
Hey Leute!

Ich arbeite gerade an meiner Abschlussarbeit im Rahmen meines Maschinenbaustudiums und habe folgendes Problem. Ich wüsste gerne die Einflussgrößen bei einem Kühlvorgang in einem Vergütungsprozess. Es werden ca. 930° C heiße Rohre mit Wasser (ca. 20°) abgeschreckt, per Spritzdüsen die von außen auf das Rohr spritzen. Nun stellt sich die Frage ob z.b. Druck des Strahls oder Volumenstrom usw. Einfluss auf die Kühlgeschwindigkeit nehmen und in wie fern. Ich bin leider mit der Wärmelehre nicht so vertraut und brauchte Hilfe beim theoretischen Ansatz. Ich hoffe ihr könnt mir evtl. weiterhelfen.

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Okt 13, 2012 10:07 am 
Offline
Site Admin

Registriert: Di Mär 13, 2007 7:25 pm
Beiträge: 3408
Wohnort: München
Ich fürchte, Cyrus,
da wird Dir nur der Versuch weiterhelfen oder die Erfahrungswerte von jemand, der den Versuch schon durchgeführt hat, denn der Einflussgrößen sind zu viele.

_________________
Grüße aus München, isi •≡≈ ¹₁₂½√∠∞±∫αβγδεηκλπρσφω ΔΣΦΩ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Okt 13, 2012 4:36 pm 
Offline

Registriert: Do Feb 17, 2011 7:29 pm
Beiträge: 79
isi1 hat geschrieben:
da wird Dir nur der Versuch weiterhelfen


Das ist auf jeden Fall korrekt, allerdings muss man bereits bei der Auswahl der Versuche entscheiden, welche Einflussgrößen man untersuchen will. Die Auswahl ist ja so riesig, dass man sie sinnvoll einschränken muss. Leider kann ich nicht sagen, was in diesem Fall sinnvoll ist. Vielleicht würde ich mir erstmal ansehen, was man praktisch überhaupt mit vertretbarem Aufwand gezielt beeinflussen kann.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron


Physik Blog